Call for papers: What does co-determination do? What can we learn from research? 3rd biennial conference Was leistet die Mitbestimmung? was sagt die Wissenschaft?

Alle zwei Jahre veranstaltet die Hans-Böckler-Stiftung (HBS) mit dem Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) in Berlin eine Konferenz zur Mitbestimmung. Was leistet Mitbestimmung? Was sagt die Forschung.

What does co-determination do? What can we learn from research? – 3rd biennial conference
Was leistet die Mitbestimmung? Was sagt die Wissenschaft? – 3.Konferenz
26 May 2020, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Den call for paper finden Sie hier: CfP What does codetermination do 3rd biennial conference. Gerne weiterleiten.

Tagung des Arbeitskreises für Empirische Personal- und Organisationsforschung (AKempor) 22. -23.11.18 an der Universität Salzburg

 

Heiko Hoßfeld und Martin Wolfslast (Universität Duisburg-Essen) erhalten Preis für ihr Paper „Öffentliche Legitimitätskrisen von Unternehmen“

Martin Wolfslast und Dr. Heiko Hoßfeld (Universität Duisburg-Essen) haben für ihren Vortrag und ihr Papier zum Thema „Öffentliche Legitimitätskrisen von Unternehmen – Identifikation und Ursachenanalyse“ einen Preis – den Short Paper Award – erhalten. Verliehen wurde der Preis auf der 15. Jahrestagung des Arbeitskreises Empirische Personal- und Organisationsforschung (AKempor), die im November 2017 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stattfand. Wir freuen uns mit den Preisträgern.